Schriftgröße A A A

Verkürztes Bachelorstudium - Quereinstieg in das Studium

Sie haben bereits einen Berufsabschluss und möchten studieren?
Mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung in den Pflegefachberufen (Pflegefach-mann/Pflegefachfrau, Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege) der Logopädie oder Physiotherapie und Berufserfahrung besteht für Sie die Möglichkeit, das Bachelorstudium „Gesundheit und Pflege“ (Regelstudiendauer 4 Jahre) als Quereinsteiger*in verkürzt zu absolvieren.

Regulärer Studienablauf
Das Bachelorstudium unterteilt sich in zwei Studienphasen: Die erste Studienphase umfasst 2,5 Jahre. Das Studienangebot wird in Blockwochenform (Montag bis Samstag) durchgeführt. In der Regel sind das zwei Blockwochen pro Semester. Die anschließende zweite (Vollzeit) Studienphase umfasst 1,5 Jahre und findet während des Semesters in wöchentlichen Präsenzveranstaltungen (entweder Montag bis Mittwoch oder Mittwoch bis Freitag/auch samstags) statt.

Interessiert? So geht es weiter… Quereinstieg in das laufende Bachelorstudium
Nach Eingang Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen entscheidet der Prüfungsaus-schuss im Fachbereich Gesundheit und Pflege über die Einstufung und legt das Fachsemester fest. Generell werden Ihnen die Module in der Pflege, Physiotherapie oder Logopädie 1A bis 5A anerkannt. Ihr Studium verkürzt sich damit in jedem Fall im Umfang. Zusätzlich kann sich Ihre Studiendauer individuell durch den Einstieg in ein höheres Fachsemester verkürzen. Da der Studiengang einmal pro Jahr angeboten wird, erfolgt der Einstieg im Sommersemester nur im 3. Semester und im Wintersemester in das 2. und 4. Semester. Aufgrund der formalen Rahmenbedingungen (Rückmeldungsfristen Studierender) erfolgt eine Zusage auf Erteilung eines Studienplatzes sehr zeitnah vor dem Beginn des jeweiligen Sommer- bzw. Wintersemesters. Für Sie ergibt sich daraus möglicherweise eine Zeitspanne von nur zwei Wochen bis zum Beginn des Studiums.

Bewerbungsfristen für Quereinsteiger*innen des Bachelorstudiengangs „Gesundheit und Pflege“
Sommersemester: 01.11. – 31.01. des Jahres
Wintersemester: 01.05. – 15.07. des Jahres

Für weitere Informationen bzw. eine persönliche Beratung stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Studienberatung im Praxisreferat gerne zur Verfügung:

Sabine Diefenbach, Diplom Pflegepädagogin, Weiterbildung im Bereich Bildungsberatung & Kompetenzentwicklung, Fortbildung Prüfungs- und Auftrittscoaching PAC®
Praxisreferat
Telefon
+49 6131 28944-231
Raum 2.010a
E-Mail
Zum Profil
Dörthe Höhle M.A.
Praxisreferat
Telefon
+49 6131 28944-232
Raum 2.010b
E-Mail
Zum Profil
Maren Ohlde M.A.
Praxisreferat
Telefon
+49 6131 28944-233
Raum 2010b
E-Mail
Zum Profil